Projektseminar Robotik und Computational Intelligence

Projektseminar Robotik (V1+P3)

Wichtige Information:

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wird das Projektseminar im Sommersemester 2021 digital stattfinden.

Ausgewählte Forschungsthemen unserer Mitarbeiter werden in Kleingruppen behandelt, die Gruppentreffen und Besprechungen mit den Betreuern finden vorrangig online statt. Neben der Projektarbeit wird auch eine Vorlesung per Aufzeichnung realisiert werden.

Vorlesung V1
Termin Fr 9.50h – 11.30h
Ort online (Moodle)
Dozent Prof. Dr.-Ing. J. Adamy
Projekt P3
Termin der Abgabe 09.07.2021
Abschlusspräsentationen 14.07.2021 & 15.07.2021
Ansprechpartner Florian Meiners, M.Sc.
ECTS (Vorlesung + Übung) 8
Prüfung
Termin 10. August 2021, 9.00-11.00 Uhr
Ort siehe Moodle
Ansprechpartner Florian Meiners, M.Sc.
Erlaubte Hilfsmittel keine
Prüfungsrelevante Inhalte Vorlesung + Skript
Prüfungseinsicht siehe Aktuelles
Weitere Informationen Beachten Sie den Punkt Aktuelles in der rechten Spalte.
Exkursion
Termin Entfällt bedingt durch die Pandemie
Weitere Informationen -

Allgemeine Informationen

Das Projektseminar Robotik und Computational Intelligence ist Wahlpflichtfach im Hauptstudium Regelungstechnik. Die Lehrveranstaltung findet im Sommersemester statt.

Aufbau

Das Seminar gliedert sich in einen Vorlesungsteil und in einen Projektteil. Im Projektteil werden in kleinen Gruppen Forschungsthemen aus den Bereichen Robotik und Computational Intelligence bearbeitet. Den Vorlesungsteil hält Prof. Dr.-Ing. J. Adamy, die Betreuung der Projekte übernehmen die entsprechenden Mitarbeiter.

Ablauf

In der Kick-Off-Veranstaltung werden organisatorische Einzelheiten zum Ablauf des Seminars thematisiert. Diese findet am 16.04.2021 (erster Vorlesungstermin) in digitaler Form statt. Hier erfolgt auch die Einteilung in die Gruppen. Um eine geordnete, coronakonforme und faire Einteilung der Studierenden in die Teams zu gewährleisten wird dazu wie folgt vorgegangen: ca. zwei Wochen vor dem offiziellen Beginn des Seminars werden die angebotenen Themen veröffentlicht. Daraufhin können die Teilnehmer ihre persönliche Top 3 von Wunschthemen sowie Teammitglieder angeben. Diese Informationen werden bei der Einteilung berücksichtigt.

Die angebotenen Themen finden Sie auf der Moodle-Seite zur Veranstaltung, sobald der Einteilungszeitraum beginnt. Hier wird auch das Skript erscheinen, welches im aktuellen Turnus lediglich in digitaler Form verfügbar ist.

Genauere Informationen zum Vorgehen werden mit der Freischaltung der Themen veröffentlicht und beim Kick-Off kommuniziert. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den zuständigen wissenschaftlichen Mitarbeiter.

Inhalt

Robotik (Grundlagenvorlesung):

  • Roboter – Einführung und Historie
  • Mobile Roboter
    • Typen und Anwendungen
    • Sensoren
    • Umweltkarten und Kartenaufbau
    • Bahnplanung
  • Industrieroboter
    • Typen und Anwendungen
    • Geometrie und Kinematik
    • Dynamisches Modell
    • Regelung von Industrierobotern

Projektarbeit:

  • Betreuung durch jeweils einen Mitarbeiter
  • Jedes Projekt besitzt einen theoretischen und praktischen Teil
  • Vortrag über das Projekt

Unterlagen und allgemeine Literaturhinweise

J. Adamy, Robotik und künstliche Intelligenz, Skript, 8. Auflage, 2010.