Projektseminar Automatisierungstechnik
Projektseminar
Auftaktveranstaltung 19.10.2021 16:00 Uhr, digitale Veranstaltung
Abschlussvorträge 16.02. und 17.02.22 (Mi&Do), digitale Veranstaltung, Details folgen
Ansprechpartner Karsten Kreutz, M.Sc.

ECTS (Vorlesung + Übung) 8 (Master etit)
Prüfung Es findet keine schriftliche Prüfung statt. Die Bewertung des Projektseminars erfolgt auf Grundlage der Projektarbeit, der Ausarbeitung und des Abschlussvortrags.
Weitere Informationen Beachten Sie die Angaben unten sowie den Punkt Aktuelles in der rechten Spalte.

Allgemeines

Das Projektseminar Automatisierungstechnik ist Wahlpflichtfach im Hauptstudium Elektrotechnik mit Vertiefungsrichtung Automatisierungstechnik. Es werden in kleinen Gruppen Forschungsthemen u.a. aus den Bereichen

  • Regelungs- und Automatisierungstechnik
  • Modellbildung
  • Simulation

bearbeitet. Neben dem praktischen Bearbeiten des Projektes muss ein Abschlussbericht angefertigt werden und ein Vortrag über die erzielten Ergebnisse gehalten werden. Die Betreuung der Projekte geschieht durch wissenschaftliche Mitarbeiter des Fachgebiets.

Projekt

Der Bearbeitungszeitraum erstreckt sich vom 20.10.2021 bis zum 07.02.2022. Jede Gruppe (4-5 Teilnehmer) soll mit dem Betreuer regelmäßige Besprechungstermine vereinbaren. Eine erfolgreiche Projektarbeit ist Voraussetzung für die Bewertung des Projektseminars.

Pro Gruppe ist eine 10 seitige Ausarbeitung anzufertigen. Eine Vorlage dafür wird per bereitgestellt. Die Ausarbeitungen müssen bis zum 07.02.2022, 23:59 MEZ beim Betreuer und Karsten Kreutz (als PDF per Mail) abgegeben werden. Nähere Angaben zum Inhalt und der Struktur der Ausarbeitung werden von den Betreuern gegeben.

Themenvergabe und Gruppeneinteilung

Die Projektthemen können weiter unten als PDF angeschaut werden. Außerdem wird zu jedem Thema ein kurzes Vorstellungs-Video in Moodle verfügbar sein (spätestens ab 7.Oktober).

Die Anmeldung zum Projektseminar muss bis zum 17.10.2021 über Tucan erfolgen!

Die Themenvergabe im Wintersemester 2021/22 läuft nach folgendem Verfahren ab:

  • Alle offenen Themen wurden auf dieser Website veröffentlicht.
  • Melden Sie sich bis 17.10. in Tucan an und senden Sie mir per Mail an! Gehen Sie dabei wie folgt vor:
  • Bis zum 17.10.21 Anmeldung per Mail an(. Betreff: Anmeldung PSA 2021/22 ) Geben Sie dabei bitte neben Ihrem Namen und Matrikelnummer Ihren Erst-, Zweit- und Drittwunsch für das Thema an. Zur eindeutigen Themenkennzeichnung geben Sie hierzu die Themennummer und den Betreuer an (siehe Liste unten)!
  • Anschließend werden die Gruppen eingeteilt.
  • In der Auftaktveranstaltung am 19.10.21 um 16:00 Uhr werden die Gruppenzusammensetzungen besprochen und können bei Bedarf noch geändert werden. Diese Veranstaltung ist für alle Teilnehmer verpflichtend.

Da viele Studierende auch am zeitgleich stattfindenden Projektseminar Praktische Anwendungen der Mechatronik des rtm interessiert sind, findet die Gruppeneinteilung in Abstimmung mit dem rtm statt.

Themen

Thema 1: Herr Hohmann, Network optimization

Thema 2; Herr Kreutz, Partikel Flugbahn

Thema 3: Herr Kreutz, Drehmomenterfassung

Thema 4: Herr Kreutz, Kopfballtischtennis

Thema 5: Herr Meiners, Multiagentennetze

Thema 6: Herr Weikang, Quadrotor

Thema 7: Herr Ziegler, Trajektorienplannung

Thema 8: Herr Zimmermann, Software-Framework

Thema 9: Herr Zimmermann, Verteilte Optimierung

Zugriffsgeschützter Absatz: Melden Sie sich an, um diesen Absatz zu sehen.

Exkursion

In Wintersemester 2020/21 muss die Exkursion aufgrund der Corona Auflagen leider entfallen.

Vorträge

Die Vorträge zum Abschluss des Projektseminars finden am 16.02.2022 und 17.02.2022 virtuell statt,. Uhrzeit wird noch bekannt gegeben. Dabei stellt jedes Team seine Ergebnisse in einem 20-minütigen Vortrag vor.