Promotionsstelle im Bereich HF-Regelungen für Synchrotrons

04.08.2014

Am Fachgebiet Regelungsmethoden und Robotik werden ab sofort geeignete Kandidaten für eine Promotionsstelle in Kooperation mit dem GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung gesucht.

Das Forschungsvorhaben ist angesiedelt im Bereich der HF-Regelsysteme für das neue Beschleunigerzentrum FAIR an der GSI. Konkret soll untersucht werden, welchen Einfluss die Füllstruktur des Teilchenstrahls im Ring auf die HF-Regelungen haben wird.

Sowohl selbständiges Arbeiten als auch Teamarbeit zählen zu Ihren Stärken? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form. Bei inhaltlichen oder organisatorischen Fragen zum Vorhaben können Sie sich an Herrn Dr. Dieter Lens wenden.