PS-Robotik

Projektseminar Robotik (V1+P3)

Vorlesung V1 P3
Termin Fr 9.50h – 11.30h
Ort S3|06 53
Dozent Prof. Dr.-Ing. J. Adamy
Projekt P3
Termin der Abgabe 04.07.2018
Abschlusspräsentationen 11.07.2018 S1|03 221
12.07.2018 S3|06 053
(jeweils 13.30-17.00h)
Ansprechpartner Sebastian Schrom, M.Sc.
ECTS (Vorlesung + Übung) 8
Prüfung
Termin wird noch bekannt gegeben
Ort wird noch bekannt gegeben
Ansprechpartner Sebastian Schrom, M.Sc.
Erlaubte Hilfsmittel keine
Prüfungsrelevante Inhalte Vorlesung + Skript
Prüfungseinsicht siehe Aktuelles
Weitere Informationen Beachten Sie den Punkt Aktuelles in der rechten Spalte.

Allgemeine Informationen

Das Projektseminar Robotik und Computational Intelligence ist Wahlpflichtfach im Hauptstudium Regelungstechnik. Die Lehrveranstaltung findet im Sommersemester statt.

Aufbau

Das Seminar gliedert sich in einen Vorlesungsteil und in einen Projektteil. Im Projektteil werden in kleinen Gruppen Forschungsthemen aus den Bereichen Robotik und Computational Intelligence bearbeitet. Den Vorlesungsteil hält Prof. Dr.-Ing. J. Adamy, die Betreuung der Projekte übernehmen die entsprechenden Mitarbeiter.

Ablauf

Die Anmeldung für das Projektseminar kann ab Semesterbeginn am schwarzen Brett des Fachgebietes Regelungsmethoden und Robotik, Gebäude S3|10, 4. Stock (nach der Treppe links) erfolgen. Jeder Teilnehmer muss sich persönlich bis zum 11.04.2018 in die dort aushängende Liste eintragen.

Die Themenvergabe findet zum Termin der ersten Veranstaltung am 13.04.2018 statt.

Inhalt

Robotik (Grundlagenvorlesung):

  • Roboter – Einführung und Historie
  • Mobile Roboter
    • Typen und Anwendungen
    • Sensoren
    • Umweltkarten und Kartenaufbau
    • Bahnplanung
  • Industrieroboter
    • Typen und Anwendungen
    • Geometrie und Kinematik
    • Dynamisches Modell
    • Regelung von Industrierobotern

Projektarbeit:

  • Betreuung durch jeweils einen Mitarbeiter
  • Jedes Projekt besitzt einen theoretischen und praktischen Teil
  • Vortrag über das Projekt

Unterlagen und allgemeine Literaturhinweise

J. Adamy, Robotik und künstliche Intelligenz, Skript, 8. Auflage, 2010.

Evaluierungen